Aktuelle Informationen

 

Nächste Sonderausstellung

Von Frau Elster bis Zementmischer. Kindergartenspielzeug aus der DDR

Aus der Privatsammlung Ramona und Andreas Reißmann

27.11.2022 bis 16.04.2023

 

Die Ausstellung wird am 26.11.2022, 15 Uhr eröffnet. Dazu laden wir herzlich ein.

Der Eintritt zur Ausstellungseröffnung ist frei.

 

Mehr Informationen

 


 

Führungen zur Sonderausstellung

  • Projekte für Schulklassen, passend zum Thema Antikes Griechenland und Römisches Reich vermitteln wir gern auf Anfrage: Email: museum@poessneck.de, Tel: 03647 504769 oder 4493088

 


Aktuelle Sonderausstellung

Brot, Bier und Wein – Esskultur von der Antike bis heute

18.06. bis 13.11.2022

 

Von Athen über Rom nach Pößneck. Wie und womit speisten die Menschen in früheren Zeiten?
Welches Geschirr kam auf den Tisch und welche Speisen sind bis heute beliebt?

 

Mehr Informationen


Im Museum642 ist die Pößnecker Stadtgeschichte neu in Szene gesetzt

Pferdehimmel, Schwarze Küche und eine begehbare Litfaßsäule – das alles und vieles mehr gibt es im Museum642 in Pößneck zu entdecken. Das Denkmalensemble aus drei geschichtsträchtigen Gebäuden steht auf dem Ge-lände des ehemaligen Karmeliterklosters, das hier vor 700 Jahren gegründet wurde und bis zur Reformation bestand, womit Geschichte am authentischen Ort erzählt werden kann. Das Museum642 spannt den geschichtlichen Bogen von der Ersterwähnung des Ortes bis in die Gegenwart. Zugleich finden sich immer wieder Bezüge zur vielgestaltigen Haus- und Nutzungsgeschichte der ehemals drei Häuser. Ausgehend vom überdachten Innenhof können Sie alle Museumsebenen auf einer individuellen Runde erkunden und Stadtgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart multimedial erleben.